Ein hochprozentiger Ausflug, mit echtem Schrot und Korn

Am Samstag, 14.12.2013 besuchten die Mitglieder der Ehren-und Altersabteilung, unterstützt durch einige aktive Feuerwehrleute, die Kornbrennerei Schlitz (www.schlitzer-destillerie.de) in Oberhessen. Hierbei handelt es sich um die älteste Schnapsbrennerei Deutschlands, mit einer Brenntradition seit 1585. Mit der Bahn ging es über Frankfurt nach Fulda, danach mit einem Bus weiter nach Schlitz.

Nach einer kurzweiligen Führung durch die Produktionsstätte konnten anschließend die Ergebnisse aus fast 500 Jahren Brenntradition verkostet werden. Aus 30 verschiedenen Sorten von Likören, Geisten, Bränden und Edel-Obst-Bränden konnten die Besucher wählen. Während der Verkostung stärkte sich die Gruppe mit Hausmacher-Wurst und Brot, um danach noch bei einer Auffahrt zur größten Kerze der Welt, einen Blick von oben auf den Weihnachtsmarkt und die Altstadt zu werfen, die dann auch noch besucht wurden. Teilweise müde und erschöpft, aber zufrieden, gut gelaunt und mit jeder Menge Geist, Brand und Likör im Gepäck, kam die Gruppe gegen 20 Uhr wieder in Erzhausen an. Ein herzliches Dankeschön von der Gruppe ging an Kerstin und Arno Wienold wegen der perfekten Reiseführung und –vorbereitung