Mit Blaulicht und Martinshorn in den praktischen Übungsteil – Erzhäuser Jugendfeuerwehr bei Auftaktübung in Griesheim

Am Samstag war es wieder soweit. Die alljährliche Auftaktübung des Bezirk VI hatte wieder stattgefunden. Insgesamt waren neun Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg vertreten, um nach theoretischem Unterricht in den Wintermonaten wieder aktiv den Ernstfall zu üben. Gastgeber war dieses Jahr Griesheim.

 

Um Punkt 14:00 Uhr wurde ein „Flächenbrand“ um die Gerhart-Hauptmann-Schule gemeldet.  Mit Blaulicht und Martinshorn ging es dann für die Jugendlichen nach Aufforderung vom Bereitstellungsraum an der Griesheimer Feuerwache zum Einsatzort. Aufgabe der Jugendfeuerwehren war es, einen Brandangriff auf das „Feuer“ vorzunehmen

Nach einer guten Stunde war der „Brand“ erfolgreich gelöscht und damit die Übung auch schon zu Ende. Nun konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Nach ein paar Grußworten von der Kreisjugendfeuerwehrführung, sowie der Stadt und Feuerwehr Griesheim, wurde in der Schulmensa eine Mahlzeit für die Jugendfeuerwehrkameraden bereitgestellt. Nach dem Essen ging es wieder zurück in die heimischen Wachen.

Für die Jugendfeuerwehr Braunshardt war dies die letzte gemeinsame Übung mit den Jugendfeuerwehren im Kreis. Nach Auflösung der aktiven Einsatzabteilung der Feuerwehr Braunshardt Anfang März diesen Jahres wird nun auch die Jugendfeuerwehr auf die umliegenden Feuerwehren Weiterstadts aufgeteilt. Dies ist bedauerlich und vor allem auf die schwindende Mitgliederzahl und die fehlende Bereitschaft zum aktiven Dienst zurück zu führen.

Auch bundesweit ist dieser Trend zu verzeichnen. Jährlich müssen mehrere Feuerwehren in kleineren Gemeinden aufgelöst und in Nachbargemeinden eingegliedert werden, um die Schlagkraft im Einsatz erhalten zu können. Allerdings geht dieser Trend zu Lasten der Eingriffszeiten, die Anfahrtswege werden durch Reduzierung der Feuerwachen erhöht, dadurch steigt auch das Schadensrisiko.

Damit dies nicht bei uns eintritt, bieten wir an, bei uns vorbei zu schauen. Immer dienstags  und donnerstags ab 18:00 Uhr übt unsere Jugendfeuerwehr, mittwochs ab  18:30 Uhr die Einsatzabteilung. Gerne können Sie uns auch an anderen Terminen, welche im Kalender unserer Homepage www.ff –erzhausen.de hinterlegt sind, kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre rege Beteiligung.