Umgestürzter Baum behindert Verkehr auf K167

Am vergangenen Dienstag, den 26. Mai 2015, ging gegen 04:15 Uhr eine Alarmierung bei der Feuerwehr Erzhausen ein. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum auf der K167 in Höhe der Hessenwaldschule, welcher beide Fahrspuren blockierte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei schon vor Ort. Die Feuerwehr Erzhausen unternahm Absperrmaßnahmen und räumte den Baum von der Straße. Gegen 04:45 Uhr konnte die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Es waren

Einsatz an der Grundschule – Gelungene Räumungsübung im Grundschulnest

Am Montag, den 18. Mai, wurde gegen 12:15 Uhr ein Brand im Grundschulnest bei der Freiwilligen Feuerwehr Erzhausen gemeldet. Schnell ging es dann für die Einsatzkräfte mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatzort. Die Evakuierung des Gebäudes war beim Eintreffen der Feuerwehr schon abgeschlossen. Die Einsatzkräfte bereiteten unter den neugierigen Blicken der Schulkinder einen Brandangriff vor und erkundeten unter Atemschutz das Gebäude. Dabei konnten keine weiteren Personen gefunden und die Übung

Wiederholter Brand an der Heegberghalle

Am Donnerstag, den 14. Mai 2015, musste die Feuerwehr Erzhausen zum zweiten Mal einen Brand an der Heegberghalle löschen. Gemeldet wurde ein Feuer, welches man an der gleichen Stelle des letzten Einsatzes vom 09. Mai ausfindig gemacht hatte. Die Einsatzkräfte nahmen einen Brandangriff vor, sodass der Einsatz zügig beendet werden konnte. Es waren vier Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug im Einsatz. Die Feuerwehr Erzhausen möchte hier verstärkt darauf hinweisen, dass das