Feuerwehr und Rotes Kreuz stellen sich vor – Blaulichttag 2017

Am vergangenen Sonntag, den 20.08.17, hatte der diesjährige Blaulichttag der Freiwilligen Feuerwehr Erzhausen und dem Deutschen Roten Kreuz Ortsvereinigung Erzhausen stattgefunden. Zu den größten Programmpunkten zählten neben der offiziellen Übergabe des neuen Einsatzleitwagens und der Präsentation von DRK und Feuerwehr, auch die Vorstellung der neu gegründeten Kinderfeuerwehr.
Gegen 11:00 Uhr konnten die ersten Interessierten den neuen Einsatzleitwagen der Erzhäuser Feuerwehr besichtigen. Das neue Fahrzeug wurde nach einer mehrjährigen Planungsphase Ende 2016 an die Feuerwehr ausgeliefert und Anfang 2017 in Dienst gestellt. Mit seiner modernen Ausstattung zählt es zu der modernsten Generation der Führungs- und Leitfahrzeuge der Feuerwehr. Mit der offiziellen Übergabe konnte gegen 14:00 Uhr die Aufnahme des neuen Einsatzleitwagens in den Fuhrpark der Feuerwehr letztendlich abgeschlossen werden.
Auch der Feuerwehrverein nutze den Blaulichttag, um die neuesten Anschaffungen für die Feuerwehr zu präsentieren. So wurden neue Geräte, darunter u.a. Gasspürgeräte, CFK-Atemschutzflaschen, eine Wärmebildkamera und eine Atemschutznotfalltasche in einem Gesamtwertwert von mehreren tausend Euro vorgestellt. Finanziert wurden diese Anschaffungen aus den Mitgliedsbeiträgen und Einnahmen des Vereins. Der Feuerwehrverein ist seit knapp 90 Jahren ein fester Partner und Unterstützer der Feuerwehr Erzhausen.
Erstmals in der Geschichte der Erzhäuser Feuerwehr wurde die neu gegründete Kinderfeuerwehr vorgestellt. Die „Erz-Wichtel“ gelten als Vorstufe zur Jugendfeuerwehr und sollen Kindern zwischen sechs und zehn Jahren den Zugang zur Feuerwehr ermöglichen. Interessierte Eltern konnten am Blaulichttag die ersten Anmeldungen für die zukünftige 15 Mitglieder starke Truppe abgeben.
Die Jugendfeuerwehr stellte gegen 12:30 Uhr im Rahmen einer kleinen Schauübung ihr Können unter Beweis. Mit insgesamt 22 aktiven Mitgliedern im Alter von 10 bis 17 Jahren ist die Jugendabteilung derzeit stark besetzt.
Auch das Deutsche Rote Kreuz OV Erzhausen präsentiert eines ihrer neuen Fahrzeuge. Der Rettungswagen, welcher aufgrund von Verzögerungen beim vergangenen Blaulichttag nicht vorgestellt werden konnte, wurde Interessieren von Mitgliedern des Roten Kreuzes näher gebracht.
Wir bedanken uns herzlich beim DRK OV Erzhausen für die tatkräftige Unterstützung bei dem gemeinsamen Blaulichttag.