Einsatzleitwagen (ELW)

Funkrufname: Florian Erzhausen 1/11-1
Fahrgestell:  Mercedes-Benz
Aufbau: Firma Schäfer
zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg
Leistung: 120 kW ( 163 PS )
Besatzung: 1:3 ( 4 Mann )
Erstzulassung: 29.12.2016

Der Einsatzleitwagen dient der Führung und Koordination von taktischen Einheiten der Feuerwehr und anderer Kräfte. Das Fahrzeug wird normalerweise vom Einsatzleiter, bzw. Zugführer besetzt. Unterstützt wird er von Führungsassistent und Funker. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit Digitalfunk sowie einem analogem Funkgerät. Desweiteren stehen Kommunikationsmittel wie Telefon und Internetverbindung zur Verfügung. 

Zwei PC Arbeitsplätze mit 3 Monitoren stehen zur Einsatzbearbeitung, Führung, Dokumentation und Recherche zur Verfügung. Alle Eingebauten Komponenten können über eine CAN Bus Steuerung geschaltet werden