Rauch aus Wohnung, Kranichsteiner Straße

Datum: 10. Juni 2011 
Alarmzeit: 12:35 Uhr 
Dauer: 43 Minuten 
Art: Feuer 
Mannschaftsstärke: 12 


Einsatzbericht:

Mit der Meldung „Rauch aus Wohnung, Menschenleben in Gefahr“ wurde die Feuerwehr Erzhausen in der Mittagszeit alarmiert. Mit dem ersten Löschfahrzeug an der Einsatzstelle in der Kranichsteiner Straße angekommen, quoll Rauch aus dem Küchenfenster. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich über dieses Fenster Zugang zur Küche und konnte das angebrannte Essen vom Herd nehmen und somit weiteren Schaden abwenden. Die Feuerwehr Erzhausen belüftete die Wohnung. Der Einsatz war in kurzer Zeit beendet. Eingesetzt war die Feuerwehr Erzhausen. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Weiterstadt mit der Drehleiter, der Feuerwehr Gräfenhausen, der Notarzt mit Rettungswagen und das örtliche DRK konnten den Einsatz abbrechen.