Wasser in der Bahnunterführung

Datum: 23. September 2004 
Alarmzeit: 18:19 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Mannschaftsstärke: 14 


Einsatzbericht:

Nach starken Regenfällen stand die Bahnunterführung ca. 10 cm unter Wasser. Mittels Tauchpumpen wurde dieses entfernt.